21. Magdeburger Logistiktage – Workshop „Intelligente Logistik“

20160623_fraunhofer-iff_cargometerDie Magdeburger Logistiktage sind ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender vieler Experten aus Wissenschaft und Praxis, um sich über neue Forschungsergebnisse und Praxiserfahrungen auszutauschen. Dazu wurden in Impulsvorträgen neue Trends der Logistik beleuchtet und anschließend in Workshops an Praxisbeispielen diskutiert. Zum Thema digitale Frachtvermessung war CARGOMETER eingeladen, die erste Technologie zur Vermessung von Ladegütern am vorbeifahrenden Gabelstapler im Workshop „Intelligente Logistik“ zu präsentieren.

 

Das Leitthema der Magdeburger Logistiktage lautete „Logistik neu denken und gestalten“. Denn durch die rapide Entwicklung von Automatisierungstechnologien und digitaler Infrastruktur wird sich die Logistik in Zukunft verändern. Daher müssen neue Methoden und Konzepte entwickelt werden, die bisherige Strukturen und Prozesse aufbrechen. Die Themenschwerpunkte:

 

  • Intelligente Logistik – Wie viel Technologie benötigt eine sichere Logistikkette?
  • Schlanker Materialfluss – Welche Auswirkungen haben die automatisierte Produktionsversorgung und Industrie 4.0 auf die innerbetriebliche Logistik?
  • Logistik neu denken – Wie können digitale Infrastrukturen die Logistik verändern und gestalten?
  • Prozesse neu gestalten – Was kann Simulation in Produktion und Logistik leisten?

Die 21. Magdeburger Logistiktage fanden vom 22.-23. Juni 2016 statt. Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Seite der Magdeburger Logistiktage.